Ordnung mit Freude

Nachhaltige Ordnung durch Aufräumcoaching nach der KonMari Methode

Stellen Sie sich vor, Sie sind nur von Gegenständen umgeben, die Sie glücklich machen.
Stellen Sie sich vor, Ihr Zuhause atmet und strahlt von den Gegenständen, die Sie bereits besitzen und wichtig für Sie sind.
Stellen Sie sich vor, Ihr Zuhause ist nicht nur für Sie, sondern auch für unerwartete Gäste eine Ruheoase.
Stellen Sie sich vor, Sie sparen Geld, einfach weil Sie aufgeräumt haben.
Stellen Sie sich vor, Sie haben Zeit, sich noch mehr um die wichtigen Dinge im Leben zu kümmern.
Stellen Sie sich vor
, wie Sie sich erleichtert und beschwingt durch Ihre vier Wände bewegen.

Stellen Sie sich jetzt vor, das ist alles möglich und Sie müssen dies nicht alleine erledigen. 

Mit à jour begleite ich Sie als Aufräumcoach (Professional Home Organizer) beim Ordnung schaffen effizient und nachhaltig, beim Organisieren, beim Umräumen, vor oder nach Umzügen, vor oder nach einer Geburt, beim Einzug ins Altersheim usw. Welche Situation auch immer Anlass zum Ordnung schaffen gibt, ich bin bereit, Sie auf diesem Abenteuer zu begleiten. Individualität und Diskretion sind selbstredend die Grundlage meiner Tätigkeit. 


Warum mit einem Aufräumcoach arbeiten?

 Zusammen macht es sehr viel mehr Spass!
 Wenn Ihnen die Motivation fehlt, bin ich für Sie da.
 Meine Erfahrung mit der KonMari Methode (TM) erlaubt es mir, effizient und kundenorientiert zu arbeiten.
❊ Haben wir einmal zusammen gearbeitet, werden Sie in der Lage sein, diese Ordnung zu behalten.
❊ Mit meinem Netzwerk kann ich Gegenstände, die Sie nicht mehr verwenden können, zielgerichtet weitergeben (karitative Organisationen, Vereine etc.), fachgerecht entsorgen (Recycling) oder auch versuchen weiterzuverkaufen.


Häufig gestellte Fragen

"Was ist denn die KonMari-Methode?"
Lesen Sie hier die Grundsätze der Methode von der ich 100% überzeugt bin.

"Wie läuft so ein Aufräumcoaching ab?"
Nachdem Sie mit mir Kontakt aufgenommen haben, besuche ich Sie in Ihrem Zuhause, um Sie besser kennenzulernen und eine Idee Ihrer Bedürfnisse zu bekommen. Dieses erste Beratungsgespräch ist kostenlos. Ich bin - leider- nicht Mary Poppins. Aufräumen bedingt ein gewisses zeitliches Engagement Ihrer Seite - nicht umsonst spricht man von einem KonMari-Marathon. Wir gehen in verschiedenen Sitzungen die Kategorien der Methode zusammen durch. Sie wählen wieviel Sie mich brauchen.

"Muss ich etwas wegwerfen?"
Nein, selbstverständlich müssen Sie nicht! Sie behalten alles, was Ihnen Freude macht. Als Coach stehe ich Ihnen zur Seite und unterstütze Sie bei schwierigen Entscheidungen. Nur Sie entscheiden letztendlich, was Sie behalten und was nicht.

"Mir ist meine (Un)Ordnung unangenehm oder peinlich"
Das muss es nicht. Es geht vielen Leuten so, und ich komme nicht, um Sie zu beurteilen. Ordnung und Unordnung sind auch eine sehr persönliche Empfindung. Sie müssen auch nicht aufräumen bevor ich komme.

"Mein/e Partner/In oder meine Kinder sind so unordentlich. Was soll ich machen?"
Wenn Sie für alle Ihnen wichtigen Bereiche Ordnung geschafft haben und sich erleichtert und wohl fühlen, wirkt dies ansteckend.
Wenn Sie sich einmal entschieden haben, für Ihre Bereiche Ordnung zu schaffen, lassen Sie sich von anderen nicht entmutigen! Ich unterstütze Sie gerne.

"Muss ich die Sachen, die ich nicht mehr brauche, alle fortwerfen?"
Auf Wunsch kümmere ich mich um die Entsorgung der Gegenstände, die Sie nicht mehr wollen (weitere Informationen siehe Angebot). Es ist mir ein Anliegen, dass alle Gegenstände auf eine nachhaltige Art wiederverwendet, rezykliert oder entsorgt werden. Die Erfahrung zeigt, dass ein Grossteil der nicht mehr benötigten Dinge durchaus jemand anderem Freude und Nutzen breiten. Hierzu habe ich eine entsprechende Liste erstellt.